Staat und Nächstenliebe

Dem Deutschen ist sein Staat heilig. Groß muss er sein, und mächtig. „Vater Staat“ ist es, der uns umsorgt und umhegt. Dass er dafür 70% des von uns erwirtschafteten Einkommens benötigt ist eben der Preis für solche Fürsorge. Wie unnötig eine solche allumfassende Fürsorge von der Krippe bis zur Bahre sein kann, beweisen gerade die Menschen in Bayern und Sachsen.

„Staat und Nächstenliebe“ weiterlesen