Kann eine Regierung neue Jobs schaffen?

Als Milton Friedman Rotchina besuchte, zeigten Staatsbeamte ihm ein Kanalprojekt, an dem gerade gearbeitet wurde. Friedman sagte: „Darf ich Ihnen eine Frage stellen? Warum benutzen die Arbeiter keine Maschinen wie Bulldozer und Bagger beim Ausheben des Kanals, sondern Schaufeln?“ Der Beamte antwortete: „Wenn wir diese großen Maschinen verwenden würden, könnten wir nicht so viele Jobs schaffen.“ Friedmans antwortete: „Ach, es ist eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme? Ich dachte Sie wollten einen Kanal bauen? Wenn Sie Jobs schaffen wollen, dann nehmen Sie den Arbeitern doch die Schaufeln weg und geben Sie ihnen Löffel.“

Fortschritt und Wohlstand kommen nicht durch den Staat
Nicht der Staat, sondern der freie Unternehmergeist ließ das erste Flugzeug fliegen.

„Kann eine Regierung neue Jobs schaffen?“ weiterlesen